Vorbereitung Einstellungstest Übung 1

Vorbereitung Einstellungstest

Testfall Aufgabe 1: Matrizentest (3x3 Felder, 1 Feld fehlend, erkenne die Regel und setze eine der 8 Antwortmöglichkeiten ein). Diese Art von Matrizentest wird im Bereich Vorbereitung Einstellungstest oft gefragt. Diesen Einstellungstest üben ist somit sicher sinnvoll.
Übung Nr.1 | Übung Nr.2 | Übung Nr.3 | Übung Nr.4 | Übung Nr.5 | Übung Nr.6 | Übung Nr.7 |

Vorbereitung Einstellungstest Einstellungstest (Matrizentest)

Einstellungstest üben: Frage | Antwort:  A B C D E F G H | Loesung |
A B C D
Einstellungstest Antwortmöglichkeit A - Vorbereitung Einstellungstest Einstellungstest Antwortmöglichkeit B - Vorbereitung Einstellungstest Einstellungstest Antwortmöglichkeit C - Vorbereitung Einstellungstest Einstellungstest Antwortmöglichkeit D - Vorbereitung Einstellungstest
E F G H
Einstellungstest Antwortmöglichkeit E - Vorbereitung Einstellungstest Einstellungstest Antwortmöglichkeit F - Vorbereitung Einstellungstest Einstellungstest Antwortmöglichkeit G - Vorbereitung Einstellungstest Einstellungstest Antwortmöglichkeit H - Vorbereitung Einstellungstest
Übung Nr.1 | Übung Nr.2 | Übung Nr.3 | Übung Nr.4 | Übung Nr.5 | Übung Nr.6 | Übung Nr.7 |
Einstellungstest üben, Matrizentests Total: 1 Rows | Database P: 690 K: 161 T: 1 | WP Entry ID: 805
Mögliche Beispiele zum Wiener Matrizentest (WMT), Bochumer Matrizentest (BMT), Vorbereitung Einstellungstest

3 Responses to Vorbereitung Einstellungstest Übung 1

  1. bla sagt:

    ich hatte zwar die richtige lösung aber warum die richtig sein soll kann ich mir nicht erschließen.

  2. admin sagt:

    – immer die drei Felder waagrecht betrachten
    – die Gemeinsamkeiten der ersten beiden Felder sind dann im dritten Feld enthalten.
    Siehe Lösungsbeschreibung beim Link „Loesung“, nach den Antworten Links

  3. Pingback:Spiel dich intelligenter: In 2 Wochen 40% besser bei IQ Tests? | AppGurus.de - Wir testen Apps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Schlagwörter: , , ,